Virax Français Virax English Virax Italiano Virax Español Virax Nederlands Virax Polski Virax Português Virax Czech Republic Virax Grec Virax Russe Virax Deutsch

2950 : Zusatzstoff und Zubehör für Reinigungspumpe

Ein umfassendes Angebot an Zusatzstoffen für eine optimale Effizienz von Schlammpumpe, Entkalkungspumpe und VIRAFAL®-Entschlammungsgerät.  Diese Zusatzstoffe sind auf die jeweilige Art der Reinigung abgestimmt.
Ihr Ziel: dafür sorgen, dass die Flüssigkeit in der Anlage einwandfrei fließen kann.

Entkalker:
(Art.-Nr. 295010) zum Entkalken von Kesseln mit Heizkörpern aus Kupfer oder Stahl. Mischung aus Säuren, Schaumverhütern und Korrosionshemmern, um die Leitungen nicht zu beschädigen. Farbindikator, um zu wissen, ob die Säure noch wirkungsvoll ist.
Neutralisator:
(Art.-Nr. 295015) zum Neutralisieren der Restsäure im Heizköper nach dem Entkalken. Neutralisiert die Entkalkungsflüssigkeit in der Pumpe vor deren Entfernung.
Entschlammungsmittel:
(Art.-Nr. 295025) Für Heizelemente und Flächenheizungen. Beseitigung von Schlamm für ein effizientes Heizsystem; nicht säurehaltig. Kompatibel mit allen Metallen.
Entschlammungsmittel VIRAFAL® für Radiatoren:
(Art.-Nr. 295055) nur für Radiatoren. Reinigung und Beseitigung von Schlamm und Ablagerungen in Radiatoren. Kompatibel mit allen Metallen.
Entschlammungsmittel VIRAFAL® für Flächenheizungen:
(Art.-Nr. 295056) nur für Flächenheizungen. Beseitigt sowohl Schlamm als auch Algen in Flächenheizungen. Kompatibel mit allen Metallen.
Reinigungsmittel:
(Art.-Nr. 295026) für Flächenheizungen. Zerstörung von Algen und Bakterien zum Optimieren der thermischen Leistungen. Mit allem Metallen kompatibel.
Schutzvorrichtung:
(Art.-Nr. 295027) für Heizelement und Flächenheizung. Erhöht die Lebensdauer der Anlage durch Hemmung des Schlammrücklaufs und der Korrosion. Kompatibel mit allen Metallen.
Schutzmittel VIRAFAL®:
(Art.-Nr. 295057) für Radiatoren und Flächenheizungen. Zum Auftragen eines Schutzfilms, der die Schlammbildung hemmt und vor Kalk und Korrosion schützt.
Desinfektionsmittel VIRAFAL®:
(Art.-Nr. 295058) für Trinkwasserleitungen. Zum Beseitigen von Keimen in Trinkwasserleitungen.
20 m langes Verlängerungsstück, transparenter Schlauch:
(Art.-Nr.. 295022) für leichten Zugang zu Wasserzu- und -ablass.
VIRAFAL®-Injektor für Zusatzmittel:
(Art.-Nr. 295051) Der für den chemischen Einsatz des VIRAFAL® bestimmte Injektor gewährleistet einen kontinuierlichen und gleichmäßigen Durchsatz des Wirkstoffs im fließenden Wasser.
VIRAFAL®-Druckminderventil für Zusatzmittel:
(Art.-Nr. 295052) Das Druckminderventil für den chemischen Einsatz des VIRAFAL® reduziert den Durchsatz, um die Chemikalie in der Leitung voll zur Wirkung zu bringen.

Bezeichnung Benutzung Verpackung 295000 295020 295050 kg
Entkalkungsflüssigkeit für Stahl, Kupfer Kessel 10 l-Kanister10 L Container ok ok - 10,700
Neu+E1270tralisationsmittel Kessel 1 kg-Eimer ok ok - 1,050
Schlammentferner Radiator / Flächenheizung 1 l-Kanister - ok - 1,200
Entschlammungsmittel VIRAFAL® für Radiatoren Radiator 1 l-Kanister - - ok 1,400
Entschlammungsmittel VIRAFAL® für Flächenheizungen Flächenheizung 1 l-Kanister - - ok 1,400
Reinigungsmittel Flächenheizung 1 l-Kanister - ok - 1,200
Schutzmittel Radiator / Flächenheizung 1 l-Kanister - ok - 1,200
Schutzmittel VIRAFAL® Radiator / Flächenheizung 1 l-Kanister - - ok 1,400
Desinfektionsmittel VIRAFAL® Trinkwasserleitung 1 l-Kanister - - ok 1,400
Verlängerungsstück für Schlauch - 20 m - ok - 3,500
VIRAFAL®-Injektor für Zusatzmittel - - - - ok 0,600
VIRAFAL®-Druckminderventil für Zusatzmittel - - - - ok 0,400
REF
295010
295015
295025
295055
295056
295026
295027
295057
295058
295022
295051
295052
Durch die fort Ihren Besuch auf dieser Website, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies Inhalte und Dienste auf Ihre Interessen zugeschnitten zu liefern. Erfahren Sie mehr und verwalten Einstellungen.